Erfolgreiches Turnier-Abschneiden der TSV-Badmintonspieler

geschrieben von: Frank Treichel
Erstellt: 16 Februar 2016
Zugriffe: 780

Kleingartach 2016Beim Turnier der Freizeitspieler in Kleingartach am Samstag, 20.02. haben sich die beiden TSV-Vertreter wacker geschlagen.

Während Jürgen Roth mit seinem Partner sogar das Finale gewann, schloss Heiko Beyer das Turnier mit seinem Spielpartner auf einem guten vierten Platz ab. Da die Partner erst direkt vor dem Turnier zugelost werden, treffen hier keine eingespielten Doppel aufeinander. Somit kommt nicht nur darauf an, sich schnell auf den Gegner einzustellen sondern auch schnell die Feinabstimmung untereinander zu finden. Insgesamt hat sich so ein sehr ausgeglichenes Feld ergeben mit entsprechend vielen spannenden Spielen, die häufig heiß umkämpft waren. So wurden bspw. die beiden Halbfinale jeweils erst im 3.Satz entschieden. Beginn des Turniers war um 10:30 Uhr und das Finale war schließlich um 18:10 Uhr beendet. Danach ging ein langer, aber aus Stettener Sicht sehr erfolgreicher Samstag, mit einem Bier, einem leckeren Fleischkäse und Salat zu Ende. Kompliment an die Organisatoren aus Kleingartach, die eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt haben, an der wir sehr gerne wieder teilnehmen werden.