Kurze Info für alle Freunde des Beachvolleyballturniers:

die Vorbereitungen für das Beachvolleyballturnier 2018 laufen auf Hochtouren. Um das Warten auf die Turnierneuauflage  etwas zu verkürzen und die Vorfreude zu vergrößern, haben wir einen neuen Trailer erstellt. Anschauen könnt ihr ihn auf YouTube unter dem Link. Viel Spaß! 

https://youtu.be/ZbXoB6A4VQE

Logo 2018 

fullsizeoutput 3fb3

Am Donnerstag, 29.03. gaben sich die Turner vom TSV Schwaigern im Stettener Lamm bei Sepp Can die Ehre. Nahezu die ganze Abteilung war ins Stammlokal der

Stettener Badmintonspieler gekommen. Zum einen um den gewonnenen Verzehrgutschein vom letztjährigen Turnier einzulösen und zum anderen, um endlich den gewonnenen 

Bachvolleyball-Pokal in Besitz zu nehmen. In einem kleinen Festakt nahmen die Schwaigerner Turner den Pokal aus den Händen der Stettener Badmintonspieler entgegen und im Anschluss mit heim nach Schwaigern. Zumindest bis zur Neuauflage des Turniers am 21. Juli 2018!

Weiterlesen
3 Version ohne Sponsor

AUSSCHREIBUNG 4. BEACHVOLLEYBALLTURNIER

Liebe TSV-ler,

wie bereits auf der TSV-Generalversammlung angekündigt,

laden wir alle TSV-Abteilungen ganz herzlich zur mittlerweilen 4. Auflage unseres Beachvolleyballtunieres ein.

Termin ist Samstag, 21. Juli 2018. Beginn ist wie im Vorjahr um 13:00 Uhr.

Wir würden uns freuen, wenn ihr alle wieder an diesem Tag mit Euren Abteilungen dabei seid. Sei es als aktive Spieler oder auch als Supporters am Spielfeldrand.

Bitte macht auch fleißig Werbung  in Eurem Freundes- und Bekanntenkreis, damit wir durch zahlreiche Zuschauer wieder eine echte Turnieratmosphäre in Stetten erzeugen können!

Eure verbindliche Anmeldung schickt bitte formlos und spätestens bis zum 01.Mai 2018 per E-Mail an folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit sportlichem Gruß, Eure TSV-Badmintonabteilung

1870FAA2 197C 4884 866D 4BB4F47DEAB4Am Samstag stand für die TSV-Badmintonspieler ein echtes Ausflugs-Highlight an. Bei den sog. Mußbacher Spitzen präsentierte ein Dutzend Winzer aus Neustadt-Mußbach (Pfalz) seine Weine im edlen Ambiente des Mußbacher Herrenhofes und garnierte das Ganze noch mit einer guten Prise Kultur. Entsprechend lautete das Motto: Wein und Kultur pur!

 

Weiterlesen

64E0FF0C 6D53 4561 9A5F 650B1E1FCD3E

Traditionell gut besucht war die jährliche Winterfeier mit Abteilungsversammlung der Badmintonabteilung am Samstag, 20. Januar. Nahezu vollzählig traf sich die Abteilung in gemütlicher Runde in Ihrem Stettener Stammlokal bei Sepp Can. Neben einem Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres wurde an diesem Abend bereits mit der konkreten Planung für 2018 begonnen. Bereits am 3. März geht es gemeinsam zur Weinberg-Nacht nach Bad Dürkheim. Die Neuauflage des Beachvolleyball-Turniers ist für Samstag, 21. Juli 2018 geplant. 

Hierzu folgen in Kürze weitere Infos. Ein Schwerpunkt der Badminton-Abteilung soll in diesem Jahr auch auf der Jugend-Förderung liegen. Nachdem die Jugendlichen im November mit eigenen Schlägern ausgestattet wurden, erhalten sie in diesem Jahr die Möglichkeit, an einem Spielerlehrgang des Badminton-Verbandes an der Sportschule Schöneck teilzunehmen. Das Training für die Jugendlichen findet übrigens immer freitags von 19:00 – 20:00 Uhr in der Stettener Mehrzweckhalle statt. Alle am Badmintonsport interessierten Jugendlichen sind dort herzlich willkommen!

Lauter strahlende Gesichter gab es am Freitag beim Jugendtraining der Badmintonabteilung. Das war auch kein Wunder, schließlich erhielten die Jugendlichen nagelneue Schläger überreicht. Möglich gemacht wurde dieses durch eine entsprechende Spende der Volksbank. 

Weiterlesen

fullsizeoutput 35e0

Wie schon im Vorjahr zog es die TSV-Badmintonspieler auch in diesem Jahr in die Pfalz. Genauer gesagt: ins schöne Sankt Martin und Umgebung. Schon traditionell war dabei die Besichtigung eines Weingutes mit ausgedehnter Weinprobe. Auch die Bier-Trinker ließen sich von der Qualität des Pfälzer Weines überzeugen. Nach einer Brotzeit auf einem gemütlichen Waldparkplatz erfolgte dann eine Wanderung auf die Riedburg. Die Fußkranken nutzen freiwillig die Sesselbahn, während der Rest vom Fest tapfer zur Riedburg hoch wanderte und durch einen grandiosen Ausblick belohnt wurde. Der gemütliche Abschluss fand am Abend in einer urigen Weinstube in Sankt Martin statt.


 

Unsere Sponsoren

Nach oben!